1) Einführungsseminar

Gewaltfreie Kommunikation


2) Jin Shin Jyutsu


3) Wochenend - Seminar

vom Tier zu Mir

 

Unterstützung für Reiter und Pferd

Blockaden lösen durch Heilströmen für Pferde

Mit Tierheilpraktikerin

Martina von der Brüggen

 

 

Oft haben wir Themen im „Gepäck“, die uns gar nicht bewusst sind. Wir entwickeln in nicht vorhersehbaren Situationen Ängste, Sorgen, Aggressionen, Wut, sind traurig, fühlen uns angegriffen oder verletzt von unserem Gegenüber oder ähnliches… Am Ende können sogar Krankheiten entstehen.

 

Häufig gehen wir genau so in Kontakt mit unserem Pferd und nehmen es, ohne dies zu wollen mit auf diese unbewusste Emotionsreise. Pferde sind so sensibel, dass sie meistens zum Symptomträger werden. Wir können dann nicht verstehen, wieso unser lieber Freund manchmal so „durch den Wind“ ist !?

 

Was du tun kannst?

 

Ein wunderbarer Ansatz, bei uns selbst und auch bei unserem Pferd Harmonie ins Leben zu holen ist das Jin Shin Jyutsu – Heilströmen als traditionelle Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie.

 

Ebenso wie bei Akupunktur ist das Ziel, Energieblockaden vorzubeugen, zu beseitigen und so das Pferd zu entspannen und gesund zu erhalten. In der Anwendung werden die Hände auf bestimmte Körperstellen aufgelegt, weshalb Heilströmen auch als Akupunktur ohne Nadeln bezeichnet wird. Diese Heilmethode ist leicht erlernbar, sofort anwendbar, es kann nichts falsch gemacht werden und unterstützt dein Pferd sowie dich selbst. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit Harmonisierungssequenzen, die die Gesundheit und das Wohlbefinden deines Tieres verbessert. Ebenso mit Energieströmen, die wesentlich mit den Themen: Angst, Verdauung, Entgiftung und Stärkung des Immunsystems zu tun haben.

 

 

 

Wann und Wo?

16. Und 17. Mai 2020

Seminarort: Hof Bellendorf, Tina Ellekotten, Philosophenweg 10, 46282 Dorsten

Fragen zum Seminarort:  0172-8739186

Seminarzeiten:

Samstag 10:00-17:00 Uhr inkl.1 Stunde Pause

Sonntag 09:00-16:00 Uhr inkl.1 Stunde Pause

Fragen zum Inhalt: 0173-4529415

Wertschätzungsbeitrag:

245€ inkl. Seminarunterlagen